Leichter Lernen: Mnemotechniken und Lernstrategien für den DaF-Unterricht

Zielgruppe: High School
Zeit: 14:00 | Block 4

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir als DaF- oder DaZ–Lehrende unsere Lernenden durch den Einsatz bzw. die Bewusstmachung von Mnemotechniken und Lernstrategien gezielt unterstützen können – nicht nur beim Wortschatz- und Grammatikerwerb, sondern auch bei der Entwicklung von Lese- und Schreibkompetenzen. Neben neuesten Erkenntnissen aus der Sprachlehr- und -lernforschung sollen hierbei auch eine Vielzahl bewährter Hilfsmittel vorgestellt und diskutiert werden, auch in Bezug auf die spezifischen Anforderungen des Online-Unterrichts.

Image
Nikolaus Euba

Nikolaus Euba leitet das Sprachprogramm am German Department der University of California, Berkeley, wo er Deutschkurse und Seminare zur Methodik/Didaktik DaF unterrichtet und sich mit Fragen des Fremdsprachenlernens und -lehrens beschäftigt. Er ist Fachberater für das College Board AP German Programm und Co-Autor der Lehrwerke Stationen (Heinle & Heinle), Welten (Cengage) und Lesewerkstatt DaZ/DaF (Klett).