Legastheniker im Deutschunterricht

Legastheniker im Deutschunterricht: Methoden und Hilfen für den Unterricht

About this session

Die Zahl der Lernenden mit Lese- und Rechtschreibproblemen beläuft sich auf 10-20% der Bevölkerung, sodass jeder Lehrer im Durchschnitt 2-3 Lerner pro Klasse hat, die einfach nicht mit den bewährten Methoden zurechtkommen und Sprachenlernen als täglichen Frust empfinden. Während viele Lehrer ihren Lernenden so gerne helfen würden, ist es oftmals schwierig zu wissen wo man ansetzen soll. In diesem Workshop werden nach einer kurzen theoretischen Übersicht die praktischen Hilfen für den Unterrichtsalltag im Vordergrund stehen. Die Lehrer werden Hilfen an die Hand bekommen wie man Legastheniker erkennen kann, welche Unterrichtsmethoden nicht nur dem Legastheniker sondern allen Lernenden helfen und wie man die Benotung fair anpassen kann. Das Ziel dieses Workshops ist, dass Lehrer direkt kleinere und größere Veränderungen in ihrem Unterricht vornehmen können, die allen Lernenden zu Gute kommen und dem Legastheniker helfen das Sprachenlernen in vollen Zügen zu genießen.

About Sara Lee

Additional information

Workshop Categories

Our Learners' Needs, Methods, Practical Toolkits

Time

Block 1 – 10:00-11:00

Target age

All Ages

Presenter

Sara Lee

Language

Deutsch

Materials are provided

Yes

Session is recorded

Yes

Sign up for this session

All Workshop sessions take place on August 28. To register, simply:

  • Click on August 28 from the calendar and choose the time you would like to attend from the available options.
  • Sign up for all the sessions you plan to attend before proceeding to checkout.
  • Complete the checkout process.
  • The only cost for attending is the overall $25 Workshop fee, regardless of how many sessions you attend.

Choose more!

There are lots of sessions to choose from! Return to the full listing to add more sessions to your cart.

Workshop Categories

Click to view sessions by a specific Workshop category.

View all sessions

Go to Top